Menschenbild und Haltung


Ich lebe mit meiner Familie in Bamberg und bin seit vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen als Diplompsychologin tätig. Nachdem ich mit meinen KlientInnen überraschend positive Erfahrungen gemacht habe, wenn wir draußen in der Natur waren, habe ich diese Arbeitsweise weiterentwickelt und biete nun mit Leidenschaft die psychologisch/therapeutischen Wanderungen an. Nicht nur meinen KlientInnen, auch mir selbst geht es in der Natur viel besser und ich kann kreativer und aufmerksamer sein. Ich habe mich mit den wissenschaftlichen Ansätzen der Umweltpsychologie und Natursoziologie vertraut gemacht und festgestellt, dass in der Forschung die erlebten positiven Effekte klar nachgewiesen sind.

Und jetzt möchte ich raus aus den engen Räumen und mich mit meinen KlientInnen bewegen! Ich möchte Ihre Geschichten würdigen, Kraft und neue Wege mit Ihnen finden. Und ich liebe den Wald, seine Ruhe, die Farben und Klänge der Natur und das Meer....

 

 

 

Meine Rolle als Psychologin verstehe ich als achtsame und zugewandte Impuls- und Ideengeberin. Ich höre Ihnen zu, versuche Ihre Lebenssituation zu verstehen und unterstütze Sie Gefühle und Gedanken auszudrücken. Wir suchen gemeinsam nach anderen Denkweisen und Lösungen, die Ihnen aus Ihrer belastenden Situation heraushelfen können. Ich unterstütze Sie mit kritischen Fragen und Anregungen und versuche schrittweise mit Ihnen einen konkreten Weg für die Umsetzung Ihrer Ziele zu entwickeln.

In meinem Menschenbild hat jede Person die Fähigkeit zu Veränderung und Heilung. Jeder Mensch verfügt über Stärken und wertvolle Potentiale, die es (wieder) zu nutzen gilt. Manchmal sind es kleine Dinge die uns helfen: Anregungen von außen und der wiedergewonnene Zugang zu den eigenen Kraftquellen.

In meiner Arbeit geht es mir darum, Sie zu unterstützen, alte und schwierige, schmerzhafte Wege zu verlassen, wieder Ihre eigenen Wege zu gehen und Sie zu ermutigen, mit Ihrer Kraft an Ihren Wegen und Lebenszielen festzuhalten, oder diese wieder neu zu entdecken. Wir sind wieder ein lebendiger Teil der Natur!